Elitefishing logo
Angeln wie die Profis!

Angelliegen

Angler verbringen gerne auch mal ein ganzes Wochenende am Wasser, wenn es denn die Zeit erlaubt. Beim Ansitzen kann dann eine Karpfenliege dafür sorgen, dass die Wartezeit bis zum nächsten Biss wesentlich komfortabler von statten geht, als lediglich auf einem Angelstuhl. Wer sich eine Angelliege zulegen möchte und regelmäßig Nachtangelt, der sollte auf ein qualitativ hochwertiges Produkt zurückgreifen, alle Gelegenheitsangler sollten mit einem Preis ab 70€ rechnen. Die Klappliege muss in jedem Fall stabil sein und nicht wackeln. Da sie meistens auf unebenem Untergrund, wie zum Beispiel am Ufer eines Gewässers, aufgestellt wird, sollte die Liege außerdem massive Gelenke aus strapazierfähigem Metall besitzen. Der Bezug der Liegefläche sollte gut vernäht sein, die Bespannung aus robustem Material bestehen.

Sie sind flexibel einsetzbar und lassen sich in der Regel so verstellen, dass Kopfteil und Rückenlehne die perfekte Höhe aufweisen. So lassen sich vor allem lange Wartezeiten entspannt und rückenschonend überbrücken. Zusätzlich können an vielen Angelliegen Teile der Angelausrüstung, wie etwa Köder oder auch Haken, verstaut werden. Das bietet die Möglichkeit, das Equipment jederzeit schnell und einfach zur Hand zu haben. Wer angeln geht, sollte auf jeden Fall auch darauf achten, dass die Liege nicht zu viel Platz einnimmt. Ein geringes Packmaß ist ebenso von Vorteil wie angebaute Räder, eine passende Tasche und in Kombination mit einem Angelschlafsack steht einer angenehmen Nacht nichts mehr entgegen.

AngelliegenDivero KarpfenliegeCormoran Pro Carp 8211DAM BedchairMK Angelsport 5 SeasonsAngelspezi BedchaitFox FlatlinerDAM Karpfenliege
Bild





Gewicht9kg10,4kg8,9kg9,7kg12,5kg12,9kg9kg
Tragkraft120kg120kg120kg120kg180kg180kg180kg
Länge200cm210cm205cm208cm200cm205cm200cm
Preis abEUR 69,95
EUR 195,98
EUR 95,95EUR 99,95
EUR 109,99
EUR 324,9
EUR 117,81
Kaufen

Eigenschaften einer Angelliege

Eine optimale Angelliege erfüllt die folgende Kriterien: Sie ist leicht, schnell auf – und abbaubar, handlich und dabei gleichzeitig stabil. Je nach Modell stehen die Angelliegen auf 4, 6 oder auf 8 Beinen und sind aus leichtem Aluminium gefertigt. Es gibt auch Varianten die zu einem Stuhl umfunktioniert werden können oder Modelle auf denen auch 2 Personen Platz finden. Diese Modelle sind dann auch enorm belastbar und können mit einer Breite von bis zu 1,20 m auch ohne Probleme als Gästebett zu Hause genutzt werden. Auf einer Angelliege und mit dem passenden Schlafsack ausgestattet, lassen sich auch Angeltrips die mehre Tage und Nächte dauern ohne Probleme überdauern.

Man schläft besser und ist am nächsten Tag ausgeruht und aufmerksam beim Angeln. Immer dann wenn ein Angelausflug über Nacht geht, ist der Einsatz einer, auch so genannten, Karpfenliege ratsam. Die Liege sollte vor dem Kauf ausführlich getestet werden. Nur so ist feststellbar, ob sie den nötigen Liegekomfort bietet, groß bzw. lang genug und dabei gleichzeitig nicht zu schwer bzw. sperrig ist. Vor allem die Stabilität und der feste Stand auf unebenem Untergrund sind besonders wichtig.

Angelliege Test

Welche Erfahrung habt ihr schon mit Angelliegen gemacht? Was war gut, was war schlecht? Welche Dinge sind euch in Erinnerung geblieben? Schickt uns eure Erfahrungsberichte. Wir stellen die Tests hier auf die Homepage und helfen so auch anderen Anglern die richtigen Entscheidungen beim Angelliege Kauf zu treffen.

Leserbewertung
[Total: 2 Average: 3.5]

Comments

comments