Elitefishing logo
Angeln wie die Profis!

Angelschlauchboote

AngelschlauchbootEs gibt für Angler mehr Möglichkeiten als man Anfang denkt, um den Fischen auch auf dem Wasser nachzustellen. Neben dem Angeln vom Ufer aus, kann sich der Angler auch auf dem Wasser bewegen, um dort seinen Sport auszuüben. Da gibt es die verschiedensten Wasserfahrzeuge vom Kajak übers Bellyboat, der Klassiker zum Angeln der noch dazu leicht zu transportieren ist, ist das Angelschlauchboot. Kompakt und auch ohne Motor verwendbar, lassen sich diese Schlauchboote auch in der Freizeit abseits des Angelns jederzeit einsetzen.

SchlauchbootIntex SeahawkJago 4+1 SeetauglichProwake IBA250Bengar Lotus 280Angel Domäne Trojan 200Fox FX290Bengar Nexus 320
Bild
Max Personen34 Erwachsene, 1 Kind23145
Größe351 x 145 x 48 cm320x151cm235 x 128 cm280cm x 130cm200x125 cm290x154cm320cm x 146 cm
Luftkammern332+1+13233
BodenGummiAluminiumLuftgummiGummi, LattenGummi, LattenLuftgummiLuftgummi
ZubehörTasche, Paddel, HandpumpeTasche, Alupaddel, Pumpe, SitzbankTasche, Paddel, Pumpe, AlusitzbankTasche, Paddel, Pumpe, SitzbankTasche, Paddel, Pumpe, SitzbankTasche, Paddel, Pumpe, SitzbankTasche, Paddel, Pumpe, Sitzbank
E-Motor kompatibelJa (1,1KW)Ja (11KW)Ja (1,84KW)Ja (6 PS)Ja (1,84KW)Ja (10PS)Ja (15PS)
Gewicht21kg46kg21kg27kg19kg40kg42kg
Preis abEUR 102,99
EUR 410,95
EUR 438,99EUR 643,00
EUR 574,99
EUR 899,00
EUR 1148,85
Kaufen

Ohne andere Wasserfahrzeuge abwerten zu wollen, kann man sicher sagen, dass ein Angelschlauchboot viele Vorteile aufweist und ein Allroundtalent ist. Es hat nur ein geringes Gewicht – dadurch ist es spritsparend (im Falle eines Einsatz mit Motor). Die Wände sind nicht starr. Durch viele Kammern ist das Angelschlauchboot auch besser geschützt als es zu Beginn den Anschein machen mag. Falls durch einen Schaden, etwa ein fallendes Messer oder einen unachtsam weggelegten Angelhaken ein Loch entsteht, geht das Boot nicht davon unter.
Ein fester Einlegeboden bei hochwertigen Angelschlauchboooten ist meist aus Holz oder Aluminium. Jedes Schlauchboot hat einen gewissen Luftverlust, aber der hält sich in Grenzen.
Weisses Boot zum AngelnEin günstiges Angelschlauchboot sollte aus besserem Material bestehen, und da gibt es viele Varianten: Zum Beispiel wird oft PVC verwendet, und hier scheiden sich die Geister, denn im Laufe der Zeit wird das Material spröde und undicht, und der Angler kann sich höchstens 10 Jahre an diesem Schlauchboot erfreuen. Dementsprechend sind PVC Boote günstiger.
Eine bessere Lösung stellt das Gemisch aus Hypalon und Neopren dar, und diese Mehrlagenanfertigungen altern kaum, sodass die Lebensdauer dieses Angelschlauchbootes mehrere Jahrzehnte beträgt. Dieses Boot ist etwas teuer – aber das lohnt sich! Noch etwas teurer ist das Angelschlauchboot aus EPDM mit sehr hoher Reiß- und Abriebsfestigkeit, aber das Boot wird jedes Anglerherz erfreuen.
Seltener gibt es im Angebot auch Angelschlauchboote mit Rohren aus Polyurethan, welche sehr hart und auch sehr widerstandsfähig sind, und deshalb haben diese Angelschlauchboote auch eine hohe Lebensdauer.

Schlauchboot-AngelausflugDer Kauf  bringt dann die Nutzung mit sich – was ja der eigentliche Grund ist, aber es gehört noch mehr zum Umgang mit Angelschlauchbooten. So ist es zum Beispiel wichtig, dass das Schlauchboot in einem dunklen Raum vor der Sonne geschützt aufbewahrt wird. Die UV Strahlen sind „Gift“ für das Material des Schlauchbootes, und durch die Strahlen wird es spröde.
Beim Kauf eines gebrauchten Angelschlauchbootes ist besondere Vorsicht geboten, denn manchmal sind Mängel verdeckt, oder sie zeigen sich erst später.
Eine praktische Vorführung des „Noch-Besitzers“ ist zu empfehlen. Dann kann man sich praxisnah von der Qualität und Funktionstätigkeit überzeugen. Schließlich hat der betreffende Angler ja die Absicht, mit diesem Angelschlauchboot viele schöne Angelstunden zu erleben – und dies möglichst viele Jahre.

Was gehört alles zu einem Angelschlauchboot?

  •  das Boot selbst
  • 2 Ruder oder Paddel
  • Sitzkissen zum Aufblasen
  • Luftpumpe,
  • Ruderhalter
  • Angelhalterungen,
  • Zubehörtasche,
  • Erforderliche Einrichtung für eine Motoranbringung
  • Luftdruckmesser

Da nicht alle Modelle gleich sind, gibt es natürlich auch beim Zubehör kleinere Unterschiede.

Angelschlauchboot Test

Ohne Tests und ohne Vergleiche können keine 100% praxisnahe Aussagen über Qualität und Funktionsweise eines Angelschlauchbootes  getroffen werden. Deshalb werden auch in diesem Text Erfahrungen, Erkenntnisse verdichtet und als Wissensvermittlung weitergegeben.

Und nun sind Sie gefragt, lieber Leser:
Teilen Sie uns bitte Ihre Erfahrungen mit. Wir werden diese veröffentlichen.

Leserbewertung
[Total: 0 Average: 0]

Comments

comments