Elitefishing logo
Angeln wie die Profis!

Hechtrezept: Hecht im Ofen mit Gemüse

Nach einem erfolgreichen Tag am Wasser wäre der perfekte Abschluss ein leckeres und einfaches Fischrezept. Heute haben wir für Euch ein Hechtrezept herausgefischt, dass wieder viel Platz für Improvisation lässt und auf jeden Fall lecker schmeckt. In unserem letzten Beitrag (Link) haben wir euch bereits ein kleines Video-Toturial verlinkt, falls es Auffrischungsbedarf zum Thema filetieren gibt. Der Rest, wie Zutaten, Zubereitung und Garzeit folgen hier;

Zutaten

  • 1 Hecht ca. 2-2,5 kg
  • Zitronensaft
  • 100g Butter
  • 4 Tomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • Senf
  • 4-6 EL Curry-Ketchup
  • 300 ml Milch
  • Pfeffer & Salz
  • Kartoffeln
  • Weiteres Gemüse nach Belieben (z.B. Möhren, Paprika, Zucchini etc.)

Zubereitung

Zunächst muss der kochfertige Hecht von innen und außen mit Pfeffer und Salz sowie dem Zitronensaft und eventuell Knoblauch gewürzt werden.

In einer Auflaufform oder einem Backblech mit hohem Rand das in Stücke geschnittene Gemüse und Kartoffeln verteilen, mit Butterstücken versehen und kleingehackte Petersilie darauf verteilen. Gerne auch Rosmarin. Lasst aber noch genug Platz für den Hecht.

Den Fisch schließlich mit der Bauchseite nach unten auf das Gemüse legen oder den freigelassenen Platz nutzen. Bestreicht Ihn anschließend mit Senf und Curry-Ketchup.

Ab in den Ofen

Das Ganze wird dann auf mittlerer Schiene in den vorgeheizten Ofen bei 180°C für ca. 60 Minuten geschoben.

Wenn der Fisch anfängt trocken zu werden (nach ca. 10-15 Minuten Garzeit) beträufeln ihn immer wieder mit der Milch. Je nach Geschmack könnt ihr zusätzlich der Milch Knoblauch hinzufügen oder das Gemüse damit würzen.

Wir freuen uns über Fotos und Kommentare zu diesem Rezept und hoffen, dass Ihr es Euch gut schmecken lasst. Der eigene Fang schmeckt eben doch immer am Besten!

Leserbewertung
[Total: 0 Average: 0]

Comments

comments

Angler Über mich

Mein Name ist Michael und seit meiner Kindheit bin ich begeisterter Angler. Leider sind die Zeiten als Jungangler längst Vergangenheit, sodass ich es nicht mehr jedes Wochenende ans Wasser schaffe. Dennoch möchte ich gerne meine gesammelten Erfahrungen und Meinungen über dieses tolle Hobby gerne mit anderen Anglern teilen!
Bevorzugt fische ich im Süßwasser, allen voran auf Salmoniden in mittelgroßen Fließgewässern. Da ich auch gerne Reise, versuche ich in allen meinen Urlauben auch mindestens einmal Angeln zu gehen!

Die letzten 5 Beiträge

Angelwetter

Regenradar
Deutschland
Regenradar DeutschlandMeteovista.de immer Ihr Wetter

Meteovista.de immer Ihr Wetter