Elitefishing logo
Angeln wie die Profis!

Rutenfutterale

Eine Vielzahl von Anglern benutzt heute mehrere Angelruten auf einmal. So ist die Wahrscheinlichkeit, dass ein Fisch anbeißt größer. Außerdem können verschiedene Angeltechniken gleichzeitig angewandt werden. Werden mehrere Ruten parallel zueinander benutzt, dann gilt es vorher deren sicheren Transport zu gewährleisten. Die Ruten und natürlich deren Rollen können leicht Schaden nehmen. Die Unterbringung in einer speziellen Rutentasche schafft hier Sicherheit.

Die Vorteile solcher Rutenfutterale liegen auf der Hand: Das Material wird geschont. Die Ruten werden sicher transportiert. Das Equipment ist ordentlich verstaut. Je nach Bedarf sind eine oder mehrere Ruten schnell zur Hand. Zusätzlich bietet ein gutes Rutenfutteral noch weiteren Stauraum. Hier kann Angelzubehör, wie etwa Karpfensack, Kescher oder Köder untergebracht werden. Taschen für Angelruten sind in der Regel zwischen 1 Meter und 2 Metern lang. Je nach Hersteller und Modell kann eine bestimmte Anzahl von Ruten perfekt verstaut werden.

RutenfutteraleBehr Allround RutentascheSpecitec KomfotRutentasche DeluxeBehr Allround RutentascheBalzer RutenfutteralAngel Berger RutentascheKanana RutetascheDAM Rutenlangtasche
Bild






Länge1,70m1,90m1,50m1,65m1,70m0,90m1,90m
Max Anzahl Ruten6645466
Außentaschen4332232
Preis abEUR 33,48
EUR 42,03
EUR 25,54EUR 23,22
EUR 35,99
EUR 14,99
EUR 66,00
Kaufen

Das muss eine Rutentasche können

Zunächst sollte eine hochwertige Rutentasche ausreichend gepolstert sein. Nur so kann gewährleistet werden, dass die wertvolle Fracht den Transport unbeschadet übersteht und sich die Ruten auch nicht untereinander beschädigen. Besonders gut eignen sich daher Rutenfutterale, die über separate Fächer für die jeweiligen Ruten samt Rollen verfügen. Die Rollen können noch leichter beschädigt werden als die Ruten. Neben der Polsterung ist es wichtig, dass die Tasche robust, sowie schmutz– und auch wasserabweisend ist. Die Anforderungen erfüllen die Hersteller mit der Verwendung von Neopren, Nylon oder Polyester als Produktionsmaterialien.

Lange oder kurze Rutentaschen

In den kleineren Modellen werden die Ruten zerlegt transportiert. Das spart Platz kostet aber etwas mehr Zeit, da das Equipment erst zerlegt und dann vor Ort wieder zusammengesetzt werden muss. Große und dementsprechend lange Rutentaschen ermöglichen den Transport von kompletten Ruten. Dann muss aber auch der nötige Platzt im Auto vorhanden sein. In jedem Fall sollte jeder Angler eine Rutentasche besitzen. Sie schützt das Equipment vor Beschädigungen und Schmutz und bietet gleichzeitig Stauraum für weitere Ausrüstungsgegenstände. Je nach Modell können die Rutenfutterale über der Schulter oder in der Hand getragen werden. Hersteller wie Behr oder auch DAM bieten eine Vielzahl an unterschiedlichen Modellen in unterschiedlichen Preiskategorien und Größen an.

Rutenfutteral Test

Welche Erfahrungen habt ihr mit Rutenfutteralen? Wie viele Ruten hattet ihr dabei, was war gut und was könnte besser sein? Schickt uns bitte euren ganz persönlichen Rutenfutteral Test. Wir stellen die Beiträge dann hier auf der Seite online. So haben andere Angler die Möglichkeit von euren Erfahrungen zu profitieren, bevor sie sich eine eigene Rutentasche zulegen.

Leserbewertung
[Total: 2 Average: 2.5]

Comments

comments