Elitefishing logo
Angeln wie die Profis!

Stahlvorfächer

 Zum Raubfischangeln benötigt jeder Angler ein vernünftiges Stahlvorfach (oder alternativ Kevlarvorfach), dass vor allem den scharfen Zähnen des Hechtes, Zanders oder Welses im Drill standhält und somit die sichere Landung des Fisches garantiert.

Stahlvorfächer finden schon seit geraumer Zeit Verwendung beim Hechtangeln, egal ob mit Kunstködern wie Wobbler, Blinker usw. oder natürlichen Ködern wie etwa Köderfisch oder Fischfetzen. Dabei sind Stahlvorfächer auch als fertiges Produkt recht günstig im Einkauf. Stahlvorfächer in unterschiedlicher Tragkraft, Farbe und Ausführung (mit oder ohne Haken bzw. Wirbel) werden dem Raubfischangler zu günstigen Preisen angeboten. Unterschieden wird hierbei die Qualität, die von der Anzahl verwendeter Stahlfäden abhängt. Üblicherweise gibt es, angefangen vom günstigen 1×7 und 1×19, bis hin zu den etwas teureren 7×7 und 7×19, unterschiedliche Stahlvorfächer zu kaufen. Dabei ist 1×7 das steifste und günstigste, das 7×19 das weichste und teuerste Stahlvorfach. Es sind alle sehr gut für das Raubfischangeln, insbesondere als Hechtvorfach, bestens geeignet, da sie selbst vom kapitalsten Esox lucius nicht durchgebissen werden können. Einziger Nachteil bei den günstigen Stahlvorfächern ist der Umstand, dass sie nach dem Drill möglicherweise geknickt oder verdreht sind und ausgetauscht werden müssen.

Stahlvorfächer Behr 1x7 Hecht Barsch SortimentJenzi 7x7 PowerflexCormoran 7x7 SB2Sänger 7x7 Iron ClawCormoran 7x1 SB2Fox Rage Surefit 1x19Sänger ummantelt
Bild






Tragkraft10Kg12Kg13Kg9Kg15Kg3Kg15Kg
Länge15, 20, 25cm50cm45cm30cm30cm25cm30cm
Montage1x Wirbel, 1x Karabiner1x Wirbel, 1x Karabiner1x Wirbel, 1x Karabiner1x Wirbel, 1x Karabiner1x Wirbel, 1x Karabiner1x Wirbel, 1x Karabiner1x Wirbel, 1x Karabiner
Preis abEUR 7,20
EUR 16,47
EUR 3,70EUR 8,99
EUR 2,20
EUR 4,95
EUR 2,99
Kaufen

Stahlvorfächer – Für Raubfischangler unverzichtbar!

Ein Stahlvorfach ist, vor allem für Hechtangler ein unverzichtbares Utensil um kapitale Exemplare landen zu können. Die rasiermesserscharfen Zähne des Hechts beißen jedes monofile Vorfach mit Leichtigkeit durch, auch die Tragkraft ist von entscheidender Bedeutung, denn wer schon mal einen Hecht im Drill hatte, weiß welche Kräfte dieser entwickeln kann. Für den Großteil der Kunstköder sollte ein Vorfach von mindestens 30 cm Länge gewählt werden, dass sich flexibel verhält. Beim Angeln mit Naturködern sollten es auf jeden Fall um die 50 cm Länge sein, denn ein Hecht schluckt sehr schnell und tief seine Beute, hier besteht bei einem kurzen Stahlvorfach die Gefahr, dass der Hecht die folgende Hauptschnur durchbeißt. Auch sollte darauf geachtet werden, dass es nicht zu stark reflektiert, denn da wird der Raubfisch unter Umständen misstrauisch.

Stahlvorfächer Test

Es gibt unterschiedliche Anforderungen an ein Stahlvorfach, was zum einen vom Zielfisch und zum anderen vom jeweiligen Gewässer abhängt. Allerdings gibt es einheitliche Merkmale, die für jedes Stahlvorfach gelten. Wir wollen in unserem Stahlvorfach Test verschiedene Stahlvorfächer miteinander vergleichen und testen um ein einheitliches Ergebnis zu erhalten.

Wer von euch hat diesbezüglich auch Erfahrungswerte und würde diese gerne mit uns und anderen Anglern teilen? Wir würden uns über eine Bewertung eurerseits sehr freuen! Bitte achtet dabei auf folgende Kriterien und worauf es beim Stahlvorfach Test ankommt:

  • Tragkraft
  • Farbe
  • Materialeigenschaften
  • Ausführung (mit oder ohne Haken bzw. Wirbel)
Leserbewertung
[Total: 2 Average: 5]

Comments

comments