Elitefishing logo
Angeln wie die Profis!

Einträge in der Kategorie Zielfischangeln

Angelausrüstung zum Hechtangeln

Angelausrüstung zum Hechtangeln

Kapitale Hechte sind dafür bekannt, im Drill mächtig Alarm zu machen. Plötzliche Attacken mit abrupten Richtungswechseln sind ebenso an der Tagesordnung wie wilde Sprünge und heftiges Schlagen. Eine Grundvoraussetzung, um den kampfstarken Räuber am Ende auf die Schuppen zu legen, ist eine geeignete Ausrüstung. Die Hecht-Rute – hart, aber nicht zu schwer Aufgrund der enormen […]

Tipps zum Hechtangeln

Hecht nah

Welcher Angler träumt nicht davon, nach einem kräftezehrenden Drill einen kapitalen Hecht auf die Schuppen zu legen. Viele Fischarten sind Raubfische, jedoch verköpert der Hecht die besten Eigenschaften eines Räubers: Nadelscharfe Zähne, fokussierter Blick, dicke Schleimschicht und ein torpedoförmiger Körper. Mit einigen einfachen Maßnahmen können Sie Ihre Chancen auf einen Fang des belibtesten Raubfisches und […]

Angeln mit Forellenteig

Powerbait

Im Angelbereich sind echte Innovationen eine Rarität, Forellenteig, allen voran PowerBait von der Firma Berkley hat allerdings vor einigen Jahren das Forellenangeln jedoch maßgeblich verändert. Nie war das Fangen unserer beliebten Salmoniden einfacher und noch dazu ohne viel Ausrüstung zu bewerkstelligen. Selbst Jungangler und Junganglerinnen können mit dem Forellenteigangeln erfolgreich Fische vom Ufer aus fangen. […]

Stör angeln

Stör Nahaufnahme

Allgemeine Informationen zum Stör Sein Körper ist haiförmig – er wird fast dreieinhalb Meter lang und mehr 300 kg schwer – der Europäische Stör (Acipenser sturio). Der Stör ist ein Wanderfisch aus der Klasse der Strahlenflosser, welcher nur noch selten im Nordostatlantik anzutreffen ist. Stattdessen ist in deutschen Angelseen eine Stör-Zuchtart vorzufinden, die nicht ganz […]

Angelköder für Zander

Angelköder für Zander

Die Speisekarte des Zanders ist außerordentlich vielfältig. Das eröffnet uns einerseits eine erfreulich breit gefächerte Köderpalette, lässt uns andererseits aber auch die Qual der Wahl. Selbst erfahrene Zanderangler rätseln nicht selten, welcher Köder zu welcher Jahreszeit an einem bestimmten Gewässer besonders großen Erfolg verspricht. Mit etwas Experimentierfreude können Sie ohne Weiteres zum Erfolg kommen. Zander-Köder […]

Barsch angeln

kleiner Barsch

Allgemeine Informationen zum Barsch Der Flussbarsch ist ein in ganz Europa heimischer Süßwasserfisch, der als Barschverwandter den „Echten Barschen“ zugeordnet wird. Er ist relativ anspruchslos was seine Lebensbedingungen angeht und so ist er in fast allen Seen, Flüssen, im Brackwasser der Ostsee, aber auch in Teichen und Kanälen zu beangeln. Der Flussbarsch ist, mit durchschnittlich […]

Brassen angeln

Brasse

Allgemeine Informationen zur Brasse Die Brasse (abramis brame) gehört zur Familie der Karpfenfische. Die Brasse wird zudem auch Brachse, Breitling oder Blei genannt. Sie wird im Durchschnitt 60 cm lang und etwa 3 Kilogramm schwer werden. Es wurden aber auch schon Exemplare mit 8 Kg Gewicht gefangen. Ein spezielles Merkmal ist die dicke Schleimschicht, welche […]

Wels angeln

wels

Allgemeine Informationen zum Wels Der Europäische Wels, lateinisch Silurus glanis, auch bekannt unter den Namen Flusswels oder Waller: Viele Geschichten ranken sich um die Größe dieses Fisches, hier nun die nüchternen aber trotzdem sehr beeindruckenden Fakten: Ein durchschnittlicher Wels wird zwischen einem Meter und eineinhalb Meter lang und hat dann ein Gewicht von etwa 50 […]

Hecht angeln

Hecht nah

Allgemeine Informationen zum Hecht Der Hecht – er ist bei uns in Deutschland der wohl bekannteste Raubfisch. In seinem Revier ist unser Zielfisch der Größte und der Stärkste. Vor allem aber ist der schnelle Räuber eine Bedrohung für alle anderen Bewohner des Gewässers. Er sieht aggressiv aus, er hat spitze Zähne und er ist einfach […]

Karpfen angeln

Wildkarpfen

Allgemeine Informationen zum Karpfen Weit verbreitetet und vor allem von Fischliebhabern sehr geschätzt ist der Karpfen, um dessen erfolgreichen Fang sich eine komplette Angelsparten entwickelt hat. Der Süßwasserfisch kommt eigentlich ursprünglich aus Asien. Bereits in der Antike wurde er nach Europa eingeführt. Die Römer bauten damals zahlreiche Teiche um eine Möglichkeit zu haben, Wasser zurückzuhalten, […]

Angler Über mich

Mein Name ist Michael und seit meiner Kindheit bin ich begeisterter Angler. Leider sind die Zeiten als Jungangler längst Vergangenheit, sodass ich es nicht mehr jedes Wochenende ans Wasser schaffe. Dennoch möchte ich gerne meine gesammelten Erfahrungen und Meinungen über dieses tolle Hobby gerne mit anderen Anglern teilen!
Bevorzugt fische ich im Süßwasser, allen voran auf Salmoniden in mittelgroßen Fließgewässern. Da ich auch gerne Reise, versuche ich in allen meinen Urlauben auch mindestens einmal Angeln zu gehen!

Die letzten 5 Beiträge